Allgemeines Tagesgeschehen

Innen- und Außenpolitik, Weltgeschehen

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon chibi » Di 22. Mär 2011, 07:10

Eine Fettsteuer .... *hmmmm* *sabber*

http://taz.de/1/zukunft/konsum/artikel/ ... ettsteuer/

Ist zwar noch etwas inkonsequent (was ist mit anderen Inhaltsstoffen, die Volkskrankheiten wie Übergewicht, erhöhtes Herzinfarktrisiko fördern Diabetis?), aber ich finde, es ist ein guter Anfang, obwohl es bei mir auch einiges an Zusatzkosten verursachen würde ^^
Ich schaue niemals fern. Fernsehen ist kulturelles Ödland. Ein irreales Abbild des Lebens, erschaffen von der Medienelite.
Der Mensch hat Gott nach seinem Ebenbild erschaffen!
Was es auch ist. Wie Du's auch siehst. SO schlimm kann es UNMÖGLICH sein!
Benutzeravatar
chibi
Moderator
 
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 10:14
Wohnort: Nürnberg-Südstadt

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon Perignem » Mi 30. Mär 2011, 13:53

Einmal mehr schützt erst das Bundesverfassungsgericht die Rechte der Bürger in diesem Land.
http://www.tagesschau.de/inland/sitzblockaden100.html

Find ich gut :bravo:
Wie jetzt? o_O

» Es ist schwieriger, Vorurteile zu zertrümmern als Atome. « Albert Einstein
Benutzeravatar
Perignem
Moderatorin
 
Registriert: Do 26. Feb 2009, 21:47
Wohnort: Nbg

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon chibi » Do 31. Mär 2011, 17:34

Muss zugeben, ich finde die Aktion gut.

Schatz, bitte nicht lesen!!!!

http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,15 ... 57,00.html
Ich schaue niemals fern. Fernsehen ist kulturelles Ödland. Ein irreales Abbild des Lebens, erschaffen von der Medienelite.
Der Mensch hat Gott nach seinem Ebenbild erschaffen!
Was es auch ist. Wie Du's auch siehst. SO schlimm kann es UNMÖGLICH sein!
Benutzeravatar
chibi
Moderator
 
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 10:14
Wohnort: Nürnberg-Südstadt

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon Fenra » Fr 1. Apr 2011, 08:24

Find ich auch. Ich schließe mich auch der Meinung einiger Philosophen an, das jeder Mensch sein Fleisch selber schlachten sollte. Wir hätten dann viel mehr Vegetariere, aber die die immer sagen sie brauchen Fleisch müssten sich dann überwinden es selbst "herzustellen".
Praktisch denken - Särge schenken.
Benutzeravatar
Fenra
globale Moderatorin
 
Bilder: 435
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 18:43
Wohnort: München

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon chibi » Sa 2. Apr 2011, 22:21

*lol* ????

Das Küblböck als erfolgreicher Geschäftsmann? o_O
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0, ... 84,00.html



Die Quelle für den Artikel ist wohl hier ... http://www.bz-berlin.de/leute/daniel-ku ... 54107.html
Ich schaue niemals fern. Fernsehen ist kulturelles Ödland. Ein irreales Abbild des Lebens, erschaffen von der Medienelite.
Der Mensch hat Gott nach seinem Ebenbild erschaffen!
Was es auch ist. Wie Du's auch siehst. SO schlimm kann es UNMÖGLICH sein!
Benutzeravatar
chibi
Moderator
 
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 10:14
Wohnort: Nürnberg-Südstadt

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon chibi » Mo 2. Mai 2011, 08:08

ähm, pscht, nicht weitersagen, der Osama ist tot.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 21,00.html

Alle Verschwörungstheoretiker vortreten, bitte.

Wer glaubt denn, dass die USA den schon vor 5 oder 10 Jahren hätten eliminieren können? Und das er damals lebend einfach wertvoller für den Propaganda-Krieg und die Verängstigung der Massen war als er es tot gewesen wäre?
Und da aus der Böser-Terrorist-Osama-Nummer die Luft langsam raus war, hat man ihn eben bestmöglich restverwertet.

Bin mal gespannt wann diese Auffassung die Runde macht ^^
Ich schaue niemals fern. Fernsehen ist kulturelles Ödland. Ein irreales Abbild des Lebens, erschaffen von der Medienelite.
Der Mensch hat Gott nach seinem Ebenbild erschaffen!
Was es auch ist. Wie Du's auch siehst. SO schlimm kann es UNMÖGLICH sein!
Benutzeravatar
chibi
Moderator
 
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 10:14
Wohnort: Nürnberg-Südstadt

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon chibi » Fr 20. Mai 2011, 06:42

15h hat eine Dame in einem Nachtzug lautstark telefoniert. Ich kann's mir lebhaft vorstellen ... Respekt für die Engelsgeduld der Mitreisenden. Vermutlich hätte ab 4h jeder Richter einen Totschlag im Sinne des Allgemeinwohls straffrei durchgehen lassen.

http://www.welt.de/vermischtes/weltgesc ... orfen.html
Ich schaue niemals fern. Fernsehen ist kulturelles Ödland. Ein irreales Abbild des Lebens, erschaffen von der Medienelite.
Der Mensch hat Gott nach seinem Ebenbild erschaffen!
Was es auch ist. Wie Du's auch siehst. SO schlimm kann es UNMÖGLICH sein!
Benutzeravatar
chibi
Moderator
 
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 10:14
Wohnort: Nürnberg-Südstadt

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon chibi » Mo 19. Sep 2011, 07:39

Die Aktion "Tausche FDP gegen Pirat" war wohl ein voller Erfolg, zumindest in Berlin.
Tjo, man kann ja von denen halten was man will, aber wegzukriegen sind sie für die nächsten Jahre erstmal nich mehr ^^

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... -2,00.html
Ich schaue niemals fern. Fernsehen ist kulturelles Ödland. Ein irreales Abbild des Lebens, erschaffen von der Medienelite.
Der Mensch hat Gott nach seinem Ebenbild erschaffen!
Was es auch ist. Wie Du's auch siehst. SO schlimm kann es UNMÖGLICH sein!
Benutzeravatar
chibi
Moderator
 
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 10:14
Wohnort: Nürnberg-Südstadt

Re: Allgemeines Tagesgeschehen

Beitragvon Perignem » Di 4. Okt 2011, 15:28

Manch seltsame Forschung hat zwar keinen Nobelpreis verdient, aber dennoch Beachtung. :bravo:

Hier finden sich die Gewinner des diesjährigen Ig-Nobelpreises:
http://www.sueddeutsche.de/wissen/ig-nobelpreise-wenn-der-kaefer-sich-mit-der-flasche-paart-1.1153544
Wie jetzt? o_O

» Es ist schwieriger, Vorurteile zu zertrümmern als Atome. « Albert Einstein
Benutzeravatar
Perignem
Moderatorin
 
Registriert: Do 26. Feb 2009, 21:47
Wohnort: Nbg

Vorherige

Zurück zu Politik, Tagesgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste